Kunstdrucke, Künstler, Kunst und mehr

Montag, Juni 12, 2006

Comickunst oder Pop-Art in Film und auf Kunstdruck

Nach so viel "Theorie" gönnte ich mir ein wenig auszuspannen und suchte ein Lichtspielhaus auf...

Aber mal im Ernst, kurz vor der alles andere verschluckenden Fußball-Weltmeisterschaft, habe ich noch ein wenig Abwechslung gesucht und mir im Kino den letzten Widerstand der X-Men angeschaut.

Über den Film selbst will ich hier gar nicht viel schreiben, da gibt es sicherlich kompetentere Stellen. Doch über etwas Wichtiges möchte ich einige Worte verlieren.

Schon seit jeher habe ich eine Schwäche für Comics. Wenn auch die X-Men-Comics bislang eher nicht zu meinen Favoriten gehörte, so war ich von dem Film doch ziemlich angetan:

Denn diesen Film habe ich mit ganz anderen Augen angesehen: die gesamte Laufzeit über hatte ich die Pop-Art-Kunstdrucke von Roy Lichtenstein vor Augen. Meine Begleiterin meinte zwar, ich würde nur rumspinnen, nichts an dem Film erinnere daran. Weiterhin wurde mir vorgeworfen, ich würde mittlerweile überall nur noch fliegende Schweine sehen...

Dennoch kann ich mich des Eindrucks immer noch nicht erwehren, auch einige Tage später ziehe ich diese Verbindung noch. Worin ich diesen Zusammenhang sehe, kann ich selbst kaum beschreiben, denn vielleicht verbinde ich letztlich auch nur beides mit Popcorn. ;-)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Beitrag:

Link erstellen

<< Startseite