Kunstdrucke, Künstler, Kunst und mehr

Montag, Mai 22, 2006

Horror in der Kunst?

Über Geschmack lässt sich nicht streiten? Ich würde sagen eher das Gegenteil ist der Fall, über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten. Aus diesem Grund habe (und mache es auch immer noch) ich die Diskussion um Lordi, die Horrormasken tragenden Rockmusiker aus Finnland, und ihren Eurovision Song Contest-Sieg verfolgt. Etwas belustigt, aber durchaus interessiert.

Denn mir scheint, es ist gerade eine aktuelle Mode, dass Horror in der künstlerischen Welt wieder auf dem Vormarsch ist. Doch zeigt sich dieser Trend neben Film und offenbar auch Musik auch in anderen Bereichen?

Nach kurzer Recherche stieß ich auf folgende Seite, auf der mir meine Frage beantwortet wurde: Art Grotesque - The Fine Art Of Horror

Sicherlich ist das Themenspektrum dort nicht jedermans Sache - ich zum Beispiel wäre nicht unbedingt glücklich mit einem solchen Kunstdruck in meinem Wohnzimmer - aber es ist doch immer interessant zu bemerken, wie aktuelle Strömungen sich in verschiedenen Bereichen der Kunst darstellen.

4 Kommentare:

  • Hallo Blogger,
    wow, was für eine Internetseite... meinst du im Ernst, diese Horrorbilder kann man als Kunstdrucke bestellen? Und dann ins Zimmer hängen?? Oh je...

    Autor: Anonymous art-1979, 22 Mai, 2006 22:07  

  • Ich könnt mir die Drucke am Kühlschrank vorstellen - als Abschreckung bei spontanen Hungerattacken. ;)

    Autor: Anonymous ysabelle, 23 Mai, 2006 09:40  

  • Böse Zungen behaupten ja, unter der Maske von Lordi stecke ein hämisch lachender Ralph Siegel ;)

    Autor: Anonymous Anonym, 25 Mai, 2006 22:22  

  • Ralph Siegel, haha... sehr gut!!

    Autor: Anonymous Alf Riegel, 30 Mai, 2006 12:49  

Kommentar veröffentlichen

Links zum Beitrag:

Link erstellen

<< Startseite